Neues von uns.

Aktuelles

Serverumstellung: Geschäftsstelle geschlossen.

Die bereits angekündigte Umstellung unserer Serveranlage holen wir in der kommenden Woche, am Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. April 2020, nach. An diesen Tagen ist die Geschäftsstelle nicht normal besetzt. Am darauffolgenden Montag, 4. Mai 2020, rechnen wir mit keinen großen technischen Anlaufschwierigkeiten, können aber nicht dafür garantieren.

weiterlesen

„Eltern-Entschädigung“ nach Infektionsschutzgesetz künftig möglich.

Eine Gesetzesänderung, die am 30. März in Kraft getreten ist, hilft vielen Angestellten (und auch Selbständigen), die aufgrund der Schließung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen ihre Kinder derzeit selbst betreuen müssen und die keinen Anspruch auf eine Notbetreuung haben. Sie gilt im übrigens auch für Minijobber. Zur Abfederung der besonderen Härten wurde in § 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz eine Möglichkeit der Entgeltfortzahlung für Eltern geschaffen, die so genannte „Eltern-Entschädigung“. Der Antrag auf Eltern-Entschädigung muss vom jeweiligen Arbeitgeber beim jeweils zuständigen Gesundheitsamt gestellt werden. Der Arbeitgeber zahlt für einen Zeitraum von maximal sechs Wochen den Lohn in Höhe von 67 Prozent fort,

weiterlesen

Kontaktarm und reich an Informationen: Webinar zum Thema „Corona“

Kontaktarm und reich an Informationen: Um Unternehmen einen besseren Überblick zu verschaffen, veranstaltet der Landkreis auf Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordschwarzwald ein Webinar zum Thema „Corona“, an dem wir uns selbst gerne mit unserer Expertise einbringen. Gerne lade ich Sie stellvertretend für die Akteure zur unverbindlichen und kostenfreien Teilnahme ein. Das Webinar „Gemeinsam gegen Corona – Unterstützung für die Wirtschaft im Landkreis Freudenstadt“ findet am 7. April 2020 um 17.30 Uhr statt. Das Programm beantwortet viele Fragen und Experten gibt zahlreiche Tipps zu aktuellen Fragestellungen. Folgende Abfolge ist geplant: 1. Begrüßung Landrat Dr. Klaus

weiterlesen

Zwischenprüfungen im Handwerk abgesagt

Die Handwerks-Organisationen sehen sich angesichts der momentanen Lage gezwungen, alle für das Frühjahr 2020 geplanten Zwischenprüfungen in der Ausbildung ersatzlos zu streichen. Es bestehe keine Nachholpflicht. Die Teil 1 Prüfungen, die in die Endnote einfließen, werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Aktuell können wir Ihnen leider noch nicht mitteilen, wann dass der Fall sein wird. Wir werden aber im Einklang mit den für die Pandemie-Bekämpfung zuständigen Behörden neue Termine festsetzen, sobald sich die Risikoeinschätzung wieder verbessert hat. Zudem werden alle Aus- und Weiterbildungsprüfungen, die im Zeitraum vom 16. März 2020 bis einschließlich 24. April 2020 stattfinden sollten, abgesagt. Eine ordnungsgemäße

weiterlesen

Infektionsschutzgesetz | Infos zur Verdienstausfallentschädigung

Landrat Dr. Klaus Michael Rückert (Landkreis Freudenstadt) informiert über das Verfahren und den Antrag auf Verdienstausfallentschädigung nach §§ 56 ff. des Infektionsschutzgesetzes. Das betrifft Sie und Ihren Betrieb, sofern Sie einen positiven Fall in Ihrem Unternehmen haben oder selbst betroffen sind. Bitte wenden Sie sich selbstverständlich an Ihr jeweilig zuständiges Landratsamt! Folgender Link dient im Zweifel lediglich Ihrer Information. Hier finden Sie ein Merkblatt zu diesem Thema sowie den Antrag auf Verdienstausfallentschädigung: https://www.landkreis-freudenstadt.de/Startseite/Aktuell/informationen+fuer+unternehmen.html

weiterlesen

Antragsverfahren Soforthilfe ist online

DAS ANTRAGSVERFAHREN DES BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN WIRTSCHAFTSMINISTERIUM AUF SOFORTHILFE IST ONLINE! https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/  

weiterlesen