Erster Platz für Elektrofachbetrieb ADREX

Stuttgart, 13.10.2021. Der Betrieb ADREX Photovoltaikanlagen GmbH aus Horb am Neckar, Baden-Württemberg, ist mit dem 9. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken durch ZDH-Präsidiumsmitglied Dr. Jörg Dittrich, den VDB-Vorsitzenden Guy Selbherr sowie durch die Leiterin der Abteilung Mittelstandspolitik im Bundeswirtschaftsministerium Dr. Sabine Hepperle ausgezeichnet worden.

Ursprünglich sollte der Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) im März in München verliehen werden. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurden die Preise dieses Jahr auf der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Bürgschaftsbanken in Berlin vergeben.

Der Elektrofachbetrieb ADREX ist darauf spezialisiert, technologisch leistungsfähige Photovoltaikanlagen in Kombination mit Energiespeichern zu planen, zu installieren und zu warten. Auf diese Weise helfen sie den überwiegend privaten Kunden dabei, energetisch unabhängig zu werden, einen wertvollen Beitrag zur Energiewende zu leisten und sich gegen steigende Energiepreise abzusichern.

Mit einem Hausbankdarlehen und einer 70-prozentigen Bürgschaft wurde die Finanzierung der Übernahme durch Pascal Bolsinger und die anstehende Modernisierung zur Prozesseffizienz ermöglicht. Heute arbeiten die Mitarbeiter*innen in den meisten Bereichen des Unternehmens bereits vollständig digital, die noch verbliebenen Bereiche werden in den nächsten Monaten nachziehen. Geschäftsführer Pascal Bolsinger betont: „Ich bin so stolz auf mein Team und auf das, was wir in dieser kurzen Zeit erreicht haben. Wir werden natürlich weiter vorangehen und unsere Prozesse weiter digitalisieren.“

„Bürgschaftsbanken und Handwerk verbindet eine lange Tradition. Immer mehr Handwerker digitalisieren ihr Geschäftsmodell und machen es so fit für die Zukunft. Bei allen Vorhaben können die Bürgschaftsbanken Kreditspielräume durch zusätzliche Sicherheiten bieten“, sagt Guy Selbherr, Vorstand der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg. „Wir freuen uns sehr für die ADREX Photovoltaikanlagen GmbH.

Für den Handwerkspreis wird von jeder Bürgschaftsbank ein erfolgreicher Landessieger nominiert, der in den letzten drei Jahren eine Bürgschaft bekommen hat. In der Jury sitzen Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums, des Handwerks und des VDB.

Weitere Informationen zu den Preisträgern, Landessiegern sowie dazugehörige Fotos stehen auf folgender Website zur Verfügung: Handwerkspreis 2021

Foto: (von links nach rechts) Dr. Sabine Hepperle, Leiterin der Abteilung Mittelstandspolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, VDB-Vorsitzender Guy Selbherr, Preisträger ADREX Geschäftsführer Pascal Bolsinger und Dr. Jörg Dittrich, Präsident der HWK Dresden und Mitglied des Geschäftsführenden ZDH-Präsidiums

Quelle: VDB / Leo Seidel