Neues von uns.

NEWS

Webinar: Keine Angst vor Prüfungen

Wie man eine Abschlussprüfung stressfrei und erfolgreich meistern kann, verrät ein Experte im Online-Seminar der IKK classic „Fit für die Prüfung“. Das kostenlose Seminar findet am Donnerstag, 5. März, ab 15.00 Uhr statt und dauert etwa 90 Minuten. Hier geht es zur Anmeldung.

weiterlesen

Daumen drücken für unser Auto von morgen!

Aktuell finden die Gesellenprüfungen Teil 2 im Kfz.-Handwerk in Nagold und Freudenstadt statt. Daumen für unsere Junggesellinnen und Junggesellen von morgen drücken! #fastforward20 #azubi #ausbildung #kfzhandwerk #junggesellen #kreishandwerkerschaft #freudenstadt #nagold #berufsschule #rolfbenzschule #heinrichschickhardtschule @irgendwasmitautos #kfzmechatroniker

weiterlesen

Bestatter sind nun auch Vollhandwerk!

Im „Vierten Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften“ wurde entschieden, dass Bestatter zukünftig als Vollhandwerk (B1) etabliert sind. Das bedeutet, dass die offizielle Bezeichnung des Bestatters in der Handwerksordnung (HWO) ab sofort Bestattungshandwerk lautet. Ferner werden Bestatterverbände zukünftig die Möglichkeit haben, im Rahmen einer extra im Gesetz neu vorgesehenen Evaluierungsklausel die Argumente zu schärfen und dann in Zukunft der Meisterpflicht zu unterliegen. 

weiterlesen

Einfach mal im Haus des Handwerks abhängen.

Einfach mal im Haus des Handwerks abhängen: Kurs zur persönlichen Schutzausrüstung letzte Woche für die Mitglieder der Bau-Innung Freudenstadt! Feedback: Sehr gut! #kreishandwerkerschaft #freudenstadt #khfds #innung #psa #bau #maurer #fastforward20

weiterlesen

Beste Gesellenprüfung 2019

Schönes Weihnachtsgeschenk: Johannes Hauff vom Ausbildungsbetrieb Gauß und sein Preis für die beste Gesellenprüfung im Handwerk 2019. Die Kreishandwerkerschaft, die Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Freudenstadt, IKK classic und die Signal Iduna wünschen gute Fahrt!      

weiterlesen

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks | Bundessiegerin kommt aus Baden-Württemberg

Die Landesinnung Bestattungsgewerbe Baden-Württemberg gratuliert Bestattungsfachkraft Jennifer Schmid aus dem Ausbildungsbetrieb Bestattungen Ingrid Rühle in Gärtringen zum 1. Bundessieg im Bundesleistungswettbewerb der Bestattungsfachkräfte! Frau Schmid wird die Bestattungsbranche bei der Schlussfeier des Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks am 13. Dezember 2019 in Wiesbaden repräsentieren.  

weiterlesen